Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 28/2020 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 28/2020 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen

Was glauben Sie?

Warum schuf Gott die Ruhe?
Glaube.Leben.



Exerzitienbroschüre
Die Exerzitienbroschüre der Diözese
finden Sie hier.


Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
FAMILIEN IN ZEITEN VON CORONA

»Die Leistung der Eltern kann man gar nicht genug würdigen«

»Die Leistung der Eltern kann man gar nicht genug würdigen«
Foto: ©ulza/Adobe Stock
Der Berliner katholische Erzbischof Heiner Koch hat Belastungen und Verdienste von Familien bei der Bewältigung der Corona-Krise hervorgehoben. Im Interview äußert er sich »beeindruckt, wie Familien all das gemeistert haben«. Koch plädierte für nachhaltige staatliche Hilfen und neue kirchliche Initiativen für Familien. In der Deutschen Bischofskonferenz leitet er die Kommission für Ehe und Familie.

Herr Erzbischof, die Familien hatten in den vergangenen Monaten während der Corona-Krise besonders viele Herausforderungen zu bewältigen: Homeoffice, Homeschooling, viele nur mit Kurzarbeitergeld und auf beengtem Raum. Hat die Politik die Familien ausreichend im Blick gehabt?

Was Familien in diesen Monaten alles schultern mussten, wurde erst nach und nach bewusst, auch der Politik. Neben den tatsächlichen Bedrohungen und den sehr plötzlichen Einschränkungen muss man anerkennen, dass die Zeit für die Eltern auch angstbesetzt war. Zu der Sorge für die Kinder und um die Gesundheit der Großelterngeneration kamen weitere existenzielle Befürchtungen wie die Sorge, möglicherweise den Arbeitsplatz zu verlieren. Nicht einfach für die familiäre Situation war es auch, dass lange unklar war, wann es erste Lockerungen geben könnte und wie lange Kitas und Schulen geschlossen bleiben. Ich bin beeindruckt, wie gut Familien all das gemeistert haben, das kann man gar nicht genug würdigen.

Gibt es genügend finanzielle Hilfen? [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!

Rom
Flugreise vom 30. August bis 4. September 2020
Rom

Marokko
Flugreise vom 7. bis 14. November 2020
Marokko



Gehen Sie mit uns auf Reisen...


Dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auf der Spur

HÖREN ÜBER GRENZEN
weitere Infos

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum