Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 49/2012 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 49/2012 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Der Advent ist anders … eine stille Zeit

Der Advent ist eine andere, eine ganz besondere Zeit. Wer sich auf Weihnachten vorbereiten will, tut gut daran, mal einen anderen Blickwinkel einzunehmen und Gewohntes aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Daraus kann sich durchaus eine Wende im Leben ergeben.
Foto: corbis
Mit dem Ersten Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Für viele ein kaum merklicher Einschnitt. Der gewohnte Jahresrhythmus von Januar bis Dezember ist gesellschaftlich viel prägender. Wer weiß überhaupt, dass es ein Kirchenjahr gibt und wann es beginnt und endet. Wenn es anfängt, ist für die meisten Endspurt im Kalenderjahr angesagt. Die letzten Wochen des Jahres werden oft noch mal so richtig vollgepackt mit weihnachtlichen Vorbereitungen und Unerledigtem.

In »Weihnachtsfeiern« werden die zurückliegenden Monate im Kreis von Kollegen und in Vereinen und Gruppen gewürdigt und verabschiedet. Notwendige Planungen für das neue Jahr beanspruchen zudem Raum und Zeit, damit das Programm nach Silvester nahtlos weiterlaufen kann. Am 1. Januar atmen viele erleichtert oder auch erschöpft auf, weil der übliche »Feiertagsrummel« überstanden ist. Mühsam wird auf »Neustart« geschaltet und vielleicht werden ein paar gute Vorsätze für die kommenden Monate gefasst – oft geht dann doch alles weiter wie bisher.

Und wenn man die Dinge einmal wie auf diesen Seiten anders herum betrachtet …

... und statt an Silvester oder Neujahr bereits eine Zäsur am Ersten Advent machen würde – zum Wechsel des Kirchenjahres? Der neblige November hatte bereits eingeladen, sich ein wenig zurückzuziehen, eventuell sogar Verlorenes oder Versäumtes zu betrauern. Der Advent könnte dann zur bewussten Vorbereitungszeit auf das Neue werden, das sich an Weihnachten schenken will – nicht nur im Stall von Betlehem, sondern auch in der Krippe des eigenen Herzens. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos

Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum