Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 17/2012 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 17/2012 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Heilkraft der Sakramente (1): Die Taufe

Neugeburt aus dem Guten

In der Taufe wird der Täufling selbst in die Beziehung zu Gott »hineingepflanzt«: er bekommt Wurzeln in Gottes Machtbereich und er wird damit Teil der Kirche, die aus dieser Kraft lebt und wirkt.
Foto: iStock
Die Geburt eines Menschen ist wie die Geburt einer neuen Welt: das Neugeborene wird langsam, Schritt für Schritt seine Welt entdecken und zum eigenen Bewusstsein erwachen – wer sich davon berühren lässt, kann selbst die Welt mit neuen Augen sehen. Dabei können wir uns nicht an unseren eigenen Anfang erinnern. Wir sind in die Welt geworfen, vor jeder eigenen Entscheidung: im Guten wie im Schlechten sind wir geprägt von unserer Umwelt, von der Liebe der Eltern, aber auch vom Mangel an Zuwendung.

Für Heilung, Freiheit und gelingende Beziehungen ist es entscheidend, dass ich lerne, mich zu diesen Prägungen und Einflüssen zu verhalten. Das Gute dankbar anzunehmen, mich mit dem Schlechten und Schmerzhaften als Teil meiner Biographie zu versöhnen, ohne mich davon bestimmen zu lassen, ist eine Lebensaufgabe. Die Taufe stellt diese Aufgabe in den Zusammenhang einer unbedingten Liebe, die im Zeichen des Kreuzes bis in die Abgründe des Menschen reicht. Das Geheimnis der Geburt prägt die Taufe, nicht nur bei Säuglingen: Jesus spricht im Johannesevangelium in rätselhafter Weise von einer Neugeburt aus dem Geist (Joh 3,3–8). Paulus spricht davon, mit Christus dem Gesetz und der Sünde zu sterben und mit ihm auferweckt zu werden zu neuem Leben (Röm 6). In der Taufe berühren sich Tod und Leben. Ein Mensch tritt in seiner Einmaligkeit in die Existenz eines anderen ein: in Christus wird er selbst Christ. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum