Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 19/2022 » Elternhaus
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 19/2022 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Was glauben Sie?

Was ist der Heilige Geist?
Glaube.Leben.



Exerzitienbroschüre
Die Exerzitienbroschüre der Diözese
finden Sie hier.


Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Elternhaus
BIBEL ENTDECKEN

Geschichten sind ein Seelenschatz für Kinder

Geschichten sind ein Seelenschatz für Kinder
Beim Vorlesen werden auch wichtige Grundbedürfnisse der Kinder erfüllt: Eltern, Großeltern oder Paten nehmen sich Zeit für das Kind, oft entsteht eine vertraute und enge Atmosphäre.
Foto: RgStudio/iStock
Kinder lieben Geschichten und Kinder brauchen Geschichten. Denn in Geschichten ordnen sich die vielen unüberschaubaren Ereignisse und Erlebnisse zu einem sinnvollen Ganzen. Es gibt einen Anfang und ein – hoffentlich gutes – Ende. Schon immer haben sich daher Menschen Geschichten erzählt, und in diesem großen Erzählstrom steht auch die Bibel. Sie erzählt von der Geschichte der Menschen mit Gott. Es ist aber nicht in erster Linie ein historisches, sondern ein exemplarisches Geschichtsbuch.

In den biblischen Geschichten geht es um grundlegende menschliche Erfahrungen und Fragen. Woher kommen die Menschen? Warum sind sie so, wie sie sind? Was ist ihre Bestimmung? Wie kann ihr Leben gelingen?

Kinder mit biblischen Geschichten vertraut zu machen, gehörte früher selbstverständlich dazu. Heute fühlen sich Eltern manchmal unsicher. Sollen sie das nicht lieber den Fachleuten überlassen? Zu fremd sind biblische Texte, manchmal auch unverständlich, und sie spielen nicht gerade in einer heilen Welt – im Gegenteil: Es ist von Not und Unterdrückung, von Ungerechtigkeit, Gewalt und Gottlosigkeit die Rede. Und zugleich vom Hunger nach Anerkennung und Liebe, nach Gemeinschaft und Glück. Die Bibel nimmt das Leben ernst. Sie beschönigt nichts – aber sie lässt die Hoffnung aufleuchten, dass Gott bei den Menschen ist, und dass er am Ende alles zum Guten führen wird. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Schwabenverlag Podcast

Unser Hauskalender 2022
»Glaubensland«



weitere Infos


Rom

Auch für das Jahr 2022 haben wir wieder attraktive Leserreisen für Sie zusammengestellt.

Weitere Infos


Dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auf der Spur

HÖREN ÜBER GRENZEN
weitere Infos

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum