Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 11/2013 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 11/2013 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Wie das Herz in unserer Diözese schlägt

Foto: Schultes
Wir sind Biberacher oder Rottweiler, stammen aus dem Taubergrund oder dem Neckarraum, sind alteingesessen oder reing’schmeckt – und alle sind wir Katholiken in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Aus fünf verschiedenen Bistümern ist die vergleichsweise junge Diözese hervorgegangen. Und jede der Regionen hat ihre Geschichte, Mentalitäten und Traditionen eingebracht. Warum sind wir, wie wir sind, und glauben, wie wir glauben? Was stiftet Identität, gibt Heimat? In der neuen Serie »Katholische Landschaften« stellt das Sonntagsblatt Landschaft( en) als Spiegel des Glaubens vor und begibt sich auf Spurensuche nach dem Besonderen und dem Verbindenden der Religiosität in den Regionen der Diözese.

Das noch von Papst Benedikt XVI. verkündete Jahr des Glaubens 2012/13 bringt als eine Zeit der Besinnung auf das Geschenk des christlichen Glaubens gerade auch die vielseitige schöpferische Kraft des Glaubens, nicht zuletzt des Glaubens in seiner katholischen Ausprägung, ins Bewusstsein. Mit der dem Glauben eigenen gestalterischen Kreativität hat dieser von der Vergangenheit bis zur Gegenwart tief hineingewirkt in die Lebenswelt der Menschen. Er hat nicht nur das Innere, das Seelische der Menschen, ihr Fühlen und Denken durchformt, ihm Halt und Richtung gegeben, er hat sich ebenso zu allen Zeiten und Epochen im Äußeren, im Lebensraum niedergeschlagen, hat den Landstrichen und Landschaften des katholischen Raums ihre für uns heute noch typisches, unverkennbares Gepräge verliehen.

So sind auch die Regionen der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit ihren Wegen und Orten durchdrungen von Zeugnissen der Frömmigkeit in Gestalt von sakralen Bauwerken und einer Vielfalt größerer und kleinerer Monumente der Religiosität. Sie setzen in den Lebensräumen Akzente, bilden durch ihre Einbettung in die Lebenswelt, ihrem Zusammenspiel mit und in der Natur Frömmigkeitslandschaften. Auf ihre Weise sind sie sichtbarer Ausdruck von Glaube und Frömmigkeit.  [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum