Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 10/2011 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 10/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
ZWISCHEN FÖRDERN UND ÜBERFORDERN

Zu viel Eltern-Ehrgeiz nimmt Kindern die Freude am Lernen

Foto: us
Montags Spielkreis, dienstags Kinderturnen, donnerstags Schwimmen, freitags musikalische Früherziehung. Kinder haben volles Programm. Wer ein Kind bekommt, möchte es von Anfang an fördern. Doch wie viel ist gut, womit überfrachte ich mein Kind, wie viel kann es überhaupt aufnehmen?

Wer die Talente seines Kindes durch Frühförderung unterstützen will, gilt heute nicht mehr als überehrgeizig. Frühförderung bringt nicht nur ungeahnte Fähigkeiten hervor, sondern stellt durch spielerisches Lernen auch eine Art Selbsterfahrung für die Kinder dar; kleine Kinder können Geist und Körper ausprobieren und sich mit Gleichaltrigen messen. Das schafft ein gesundes Selbstbewusstsein und eine gute Basis für spätere Lernerfahrungen. Das sah man bis ins späte 20. Jahrhundert noch ganz anders: »Man musste für die Hygiene sorgen«, sagt die Heidelberger Entwicklungsforscherin Prof. Sabina Pauen, »wenn das Kind genug zu essen und Sauerstoff bekommt, würde sich das Baby von allein wunderbar entwickeln.« [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum