Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 9/2011 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 9/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
KINDERHOSPIZDIENST IN LEONBERG

Wenn Eltern und Kinder Abschied nehmen müssen

Foto: iStock
Yannik ist zwei, lässt beim Lächeln alle Milchzähne aufblitzen und sieht aus wie der Inbegriff von Lebensfreude. »Diese langen Wimpern hat er erst seit Kurzem«, berichtet seine Mutter Lena Reibert. »Als er die Medikamente bekam, hatte er zeitweilig gar keine.« Vier Monate war Yannik alt, als er jegliche Energie verlor, schwer atmete, nicht mehr trank. Die Diagnose war niederschmetternd: eine schwere Form der Leukämie. Mehrfach sah es aus, als würde Baby Yannik den Kampf verlieren. Doch er hat es geschafft – und wurde zum jüngsten Kind, das das Team des Ambulanten Hospizdienstes für Kinder und Jugendliche in Leonberg betreut.

Die Mitarbeiter des Kinderhospiz sind immer da, wenn ein Kind oder Jugendlicher zu sterben droht – oder selbst schwer trauert. Auch in Kindergärten und Schulen gehen Koordinatorin Gabriele Reichle und ihr Team und reden, lesen und basteln altersgerecht zum Thema »Abschied nehmen«. »Mich hat überrascht, wie viele Kinder bereits Trauererfahrung mitbringen, weil die Großeltern oder ein Haustier gestorben sind«, sagt die ehrenamtliche Hospizhelferin Monika Friedrich, von Beruf Krankenschwester, zudem Mama und Oma. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos

Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum