Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 49/2010 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 49/2010 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Öl ist Leben (3): Zum Aposteldienst gesandt (2 Kor 2,14–17)

Das Parfum der Christen

»Denn wir sind Christi Wohlgeruch für Gott unter denen, die gerettet werden, wie unter denen, die verloren gehen. Den einen sind wir Todesgeruch, der Tod bringt; den anderen Lebensduft, der Leben verheißt. Wer aber ist dazu fähig?« (2 Kor, 2,15f)
Foto: picture-alliance
Schon im alten Israel wurden Könige, Priester und Propheten als die großen Hoffnungsträger des Volkes mit Öl gesalbt. Ein spezielles Öl sollte Moses nach den Anweisungen des Herrn für die Salbung der Priester mischen (Ex 30,22–30). Das Neue Testament verkündet Jesus von Nazaret als den mit dem Heiligen Geist Gesalbten (hebräisch »Messias«, griechisch »Christos«) zu Beginn seines öffentlichen Wirkens. Er ist der König, der Priester und der Prophet und damit Hoffnungsträger wie niemand sonst.

Durch die Taufe bekommt der Täufling Anteil an seinem Königtum, Priestertum und Prophetenamt: »Er hat uns zu Königen gemacht und zu Priestern vor Gott seinem Vater« (Offb 1,6); »Ihr seid eine königliche Priesterschaft« (1 Petr 2,9); »Eure Söhne und Töchter werden Propheten sein« (Joel 3,1; Apg 2,17). Alle Christen sind damit berufen, priesterliche Menschen zu sein und als solche, andere in die Nähe Gottes zu führen und Segen für sie zu sein. Als königliche Menschen haben sie höchste Würde und politische Verantwortung. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.



Mit Kompetenz und Leidenschaft betreuen wir als Dienstleister Ihre Zeitschriften


Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum