Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 2/2018 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 2/2018 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2018
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Was glauben Sie?

Wie kann ich beten?
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Von bösen Mächten (1): Glaube oder Aberglaube?

Sind wir von Dämonen und Geistern umgeben?

Ein Angriff aus dem Jenseits – ist so etwas möglich?
Foto: sol-b/photocase
Jährlich erreichen mich über 200 Anfragen von besorgten Menschen, die glauben, besessen zu sein oder von bösen Geistern geplagt zu werden. Andere vermuten einen Fluch und berufen sich dabei auf gehässige Reaktionen eines missgünstigen Nachbarn; oder sie glauben, dass ein Verstorbener im Haus herumspukt. Mitunter sehen sie die Ursache auch im eigenen Fehlverhalten, für das sie nun von dämonischen Mächten geplagt werden. Dabei führen sie als Beweis alle möglichen Symptome an wie ein Gefühl der Fremdsteuerung, der inneren Unruhe und Angst, einer deutlichen Kälte in der Nacht, eine plötzlich auftretende finanzielle Not oder gesellschaftliche Ausgrenzung; irgendwie geht alles schief und die aktuelle Krankheit ist Zeichen eines Angriffs aus dem Jenseits. Außerdem ist da noch das seltsame nächtliche Klopfen auf dem Dachboden; manche berichten von Schatten und Fratzen und davon, dass sie Gott beschimpfen müssen.

Gibt es Dämonen und Totengeister?
Am liebsten wäre es mir, diese Frage zu verneinen, weiß ich doch, dass ich dann zur Mehrheit der »Aufgeklärten« gehöre. Doch so einfach ist das nicht. Es gibt keinen Beweis für oder gegen ihre Existenz. Es gibt nur Deutungen, Erfahrungen und Vermutungen. Sämtliche Experimente in parapsychologischen Instituten sowie alle Erfahrungen und Beobachtungen der Ethnologen und Anthropologen einschließlich der theologischen Weisheiten kommen über eine Wahrscheinlichkeit nicht hinaus.

Es bleibt ein Rest von zehn Prozent, der nicht geklärt werden kann und somit im Bereich des Glaubens angesiedelt werden darf. Ich persönlich glaube, dass es geistige Wesen gibt, die in unsere Welt hineinwirken können. Neben den Engeln, über die es zahlreiche Berichte gibt, sind es nach meinen Erfahrungen auch Verstorbene, die sich melden und meist um Hilfe bitten. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!

Wachau mit Wien
Bus- und Schiffsreise vom 04. bis 10. Juli 2018
Wachau mit Wien



Loire und Versailles
Busreise vom 16. bis 23. September 2018
Loire und Versailles



Sizilien
Flugreise vom 05. bis 12. Oktober 2018
Sizilien


Unser Hauskalender 2018

Kinder fragen
den Papst

weitere Infos


Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum