Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 11/2018 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 11/2018 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2018
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Was glauben Sie?

Wie kann ich beten?
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Gott und das Wetter (1): Fluten und Überschwemmungen

Straft Gott durch Unwetter?

Unwetter und Hochwasser nehmen in Zeiten des Klimawandels auch in unseren Breiten zu. Viele dieser Phänomene sind durch menschliches Verhalten verursacht.
Foto: KNA
Hagel und Dürre, Tornados und Überschwemmungen – Unwetter können zur existenziellen Gefahr werden. Seit jeher fragt der Mensch nach Ursache und Sinn solcher Katastrophen; uralte Geschichten aus allen Regionen der Welt deuten Wetterkatastrophen mythologisch oder religiös. Auch die Bibel erzählt von der zerstörerischen Kraft des Wetters – und von Gottes Versprechen, die Menschen nie ganz darin untergehen zu lassen.

Unwetter galten zu biblischer Zeit meist als Strafe, mit denen Gott Feinde des Volkes Israel heimsuchte oder die Menschen für ihren Unglauben bestrafte. Als der ägyptische Pharao das Volk Israel nicht in die Freiheit entlassen wollte, schickte Gott zehn Plagen über Ägypten. Darunter auch ein Unwetter mit schwerem Hagel, der Menschen und Tiere erschlug und die Felder verwüstete: Auf Gottes Geheiß hin streckte Mose »seinen Stab zum Himmel empor und der Herr ließ es donnern und hageln. (…) Schwerer Hagel prasselte herab und in den sehr schweren Hagel hinein zuckten Blitze« (Ex 9,23 f.). Erst als der Pharao Mose um Hilfe bat, zog das Unwetter ab – trotzdem ließ er die Israeliten nicht ziehen.

Auch die biblischen Propheten warnten die Menschen immer wieder vor Unwettern, die Gott schicke, wenn sie nicht umkehrten und endlich ein frommes Leben führten. »Hört das Wort des Herrn«, wendet sich der Prophet Hosea an die Priester Israels, die zuließen, dass Untreue, Betrug und Gleichgültigkeit gegenüber Gott sich breitmachten: »Darum soll das Land verdorren, jeder, der darin wohnt, soll verwelken, samt den Tieren des Feldes und den Vögeln des Himmels« (Hos 4,1 ff.). [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!

Wachau mit Wien
Bus- und Schiffsreise vom 04. bis 10. Juli 2018
Wachau mit Wien



Loire und Versailles
Busreise vom 16. bis 23. September 2018
Loire und Versailles



Sizilien
Flugreise vom 05. bis 12. Oktober 2018
Sizilien


Unser Hauskalender 2018

Kinder fragen
den Papst

weitere Infos


Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum