Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 42/2017 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 42/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Adoption – weil wir unser Kind lieben

Foto: a-poselenov/iStock
Ein Haus mit Garten, Frau und Mann, zwei Kinder: Wenn sich Menschen ihr Leben doch nur so zurechtbasteln könnten, wie sie sich das wünschen. Doch das geht leider nicht – in der Realität laufen manche Dinge anders. Dann heißt es, damit umzugehen und einen guten Weg zu finden. Auch Ute und Tom Baier aus dem Großraum Stuttgart hofften auf ein Leben mit Kindern. Aber ihr Wunsch blieb unerfüllt. Offen und ehrlich berichtet das Paar, das seinen richtigen Namen für sich behalten möchte, von seiner Entscheidung, ein Kind zu adoptieren, und von dem langen emotionalen Prozess, der nötig war, um gute Adoptiveltern zu werden. Einfühlsam beraten hat die beiden Sigrid Zwergal von der Adoptionsvermittlungsstelle des diözesanen Caritasverbandes in Stuttgart. Sie war zugleich Ansprechpartnerin für eine junge Frau, die entschieden hat, dass es ihr Sohn in einer anderen Familie besser haben wird als bei ihr.

Es kommt immer auf ihre Tagesform an. Doch in manchen Momenten kann ein Spaziergang, der an einem Spielplatz vorbeiführt, zur Zerreißprobe werden. Wohin sie blickt, sieht sie fröhliche Kinder mit ihren Eltern – das vermeintlich Normalste der Welt. Und doch ist es ein Bild, dass sich in ihrem Kopf einbrennt und sie tagelang nicht mehr loslässt. Wie gerne würden auch sie und ihr Mann eine Familie sein, wie sehr wünschen sie sich ein Kind. Doch es klappt einfach nicht …

»Bei uns kam das Thema Adoption auf, als klar war, dass wir auf natürliche Weise keine Kinder bekommen können«, sagt Ute Baier. Ihr Mann und sie waren sich schnell einig, dass sie die Schwangerschaft nicht um jeden Preis erzwingen wollten – »als mein Arzt uns auf die Möglichkeit der Adoption hingewiesen hat, haben wir uns gedacht, dass das vielleicht etwas sein könnte«, so Ute Baier. Über eine Freundin gelangte das Paar aus dem Großraum Stuttgart zur Adoptionsvermittlungsstelle des Caritasverbandes der Diözese. »Wir haben dort ein gutes, offenes Gespräch geführt«, sagt Tom Baier dankbar, »und haben festgestellt, dass eine Adoption tatsächlich etwas für uns sein könnte.« [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2018

Kinder fragen
den Papst

weitere Infos


Adventreise Salzburg
Busreise
vom 30. November
bis 03. Dezember
Adventreise Salzburg

Malta
Flugreise vom 25. April bis 02. Mai 2018
Malta

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare


Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum