Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 46/2011 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 46/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
DEM SEGEN AUF DER SPUR

»Oma, mach mir bitte ein Kreuzchen auf die Stirn«

Foto: KNA
Darf ich Sie etwas fragen? Sie haben eben gesegnete Feiertage, statt schönes Fest gesagt – was meinen Sie damit«? Die Frage der jungen Frau im Supermarkt ließ mich hochschauen. Auch du Schreck! Wie sollte ich das in wenigen Sätzen erklären? »Das hier ist Segen«, sagte ich und deute auf meinen vollen Warenkorb. »Fülle, Überfluss, dass das alles gewachsen ist und dass ich es mir kaufen kann.« Ihr abwartender Blick ließ mich einen zweiten Anlauf machen: »Segen heißt für mich auch, dass ich das Gefühl habe, so wie ich bin, bin ich gut genug, ich bin gewollt und geliebt. Ein Fest ist für mich gesegnet, wenn alle das spüren: Wir leben von dem, was uns geschenkt ist.«

Ich bin willkommen auf dieser Welt

Auf dem Nachhauseweg sinnierte ich: War das verständlich – oder hätte ich besser kurz erzählt, dass wir unsere vier Kinder kurz nach ihrer Geburt gesegnet haben? Weil wir spürten: Wir Eltern können unsere Kinder nicht so beschützen wie wir es gerne wollen. Von allem Anfang an müssen wir unser Kind freigeben. Kinder sind ein unverfügbares Geschenk Gottes. Und Segen ermächtigt ein Kind, es selbst zu sein. Eltern, die ihr Kind segnen, können ihm das Grundgefühl vermitteln: Ich bin willkommen auf der Welt. Segen eröffnet Zuversicht und einen bergenden Ort – bei Menschen und bei Gott. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland



Passionsspiele Thiersee
Busreise vom 21. bis 24. Juli 2016
Passionsspiele Thiersee


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum