Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 7/2010 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 7/2010 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
Geschwisterbeziehungen prägen das Leben

Erst ein Herz und eine Seele, dann wie Hund und Katz

Foto: iStock
Sie ist schließlich deine Schwester!« – »Er ist doch dein Bruder!« das sind klassische Elternworte, die ganze Generationen schon gehört haben. Geschwister können einander nicht aussuchen. Sie müssen miteinander leben, ob sie wollen oder nicht. Geschwister sind einander oft im Weg, sie konkurrieren miteinander um den besten Platz in der Elterngunst, manchmal sind sie neidisch aufeinander oder kommen einfach nicht miteinander aus. Dennoch erwarten viele Eltern von ihren Kindern, dass sie wie »Brüderchen und Schwesterchen « zueinander stehen, dass sie »ein Herz und eine Seele« sind.

Dabei kommt das in jeder ganz normalen Familie vor: Die lieben Geschwister sind mal wie Hund und Katze zueinander, mal halten sie wie Pech und Schwefel zusammen. Wenn’s zum Streit kommt, kämpft jedes Kind mit seinen eigenen Waffen: Fiese Bemerkungen, Beleidigungen, Drohungen und Sticheleien auf der einen Seite, auch körperliche Attacken wie Treten und Schubsen oder an den Haaren zerren gehören zum Waffenarsenal. Der Auslöser für solche Attacken ist oft harmlos. Der Bruder stört die Schwester beim Klavierspielen oder macht sich über ihre neue Frisur lustig. Die Schwester holt regelmäßig ungefragt Comics aus der Sammlung des Bruders. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland



Passionsspiele Thiersee
Busreise vom 21. bis 24. Juli 2016
Passionsspiele Thiersee


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum