Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 7/2019 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 7/2019 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen

Was glauben Sie?

Engelwelten im
Diözesanmuseum Rottenburg:
Die Entstehung der Putten



Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2019
finden Sie hier.


Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Wie die Digitalisierung unsere Beziehungen verändert

In sozialen Medien wird das Bedürfnis nach Anerkennung und Bestätigung schnell erfüllt. Bleiben diese aus oder wenden sich ins Negative, leiden wir auch im »echten« Leben.
Foto: Katarzyna Bialasiewicz/iStock
Noch nie war es so leicht, seine Mitmenschen zu erreichen: ein paar schnell getippte Worte, ein Foto, manchmal nur ein oder zwei Klicks – schon besteht eine Verbindung. Für Papst Franziskus ist das nicht genug: »Besonders junge Menschen sind anfällig für die Illusion, dass die sozialen Netzwerke ihnen in Sachen Beziehungen alles geben könnten, was sie brauchen.« Alle Aspekte der Digitalisierung bringen neue Dynamiken in unser sensibles Beziehungsgefüge. Die Veränderungen können zu mehr Kontakt und Kommunikation, aber auch zu größerem sozialen Druck, Misstrauen und Einsamkeit führen. Wenn unser Miteinander zunehmend im Digitalen stattfindet, was verändert sich zwischen uns?

Auf einem Feldweg, mit Blick in die hügelige Landschaft um Ehingen, stoppt Lorena Schächinger ihren Laufschritt. Sie streicht sich die Haare aus dem Gesicht und holt ihr Smartphone aus der Tasche der Sportjacke. Fröhlich lächelt sie in die Front-Kamera, zwei, drei, vier Mal, dann ist sie mit dem Ergebnis zufrieden. Nach einer Minute ist das Foto gepostet; Lorena Schächinger joggt weiter.

Seit einem Jahr lässt die 28-Jährige aus Ehingen ihre Follower auf Instagram und Youtube an ihrer Sportbegeisterung und auch an ihrem privaten Leben teilhaben. Die Bilder und Videos zeigen die durchtrainierte junge Frau beim Laufen, im Handstand oder beim Zirkeltraining. »Ich finde es toll, dass andere Leute etwas daraus mitnehmen können«, sagt Lorena Schächinger über ihre Posts. »Aber natürlich mache ich es auch für die Likes, für die Komplimente und die Aufmerksamkeit. Jeder, der etwas anderes behauptet, ist nicht ehrlich zu sich selbst.« [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2019


weitere Infos



Dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auf der Spur

HÖREN ÜBER GRENZEN
weitere Infos


Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum