Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 26/2019 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 26/2019 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen

Was glauben Sie?

Was glauben Kinder (Teil 2)



Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2019
finden Sie hier.


Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Sagen Sie mal, Herr Bischof!

Foto: KNA
Seit geraumer Zeit werden in der Kirche grundlegende Reformen gefordert. Im Fokus steht derzeit die Forderung nach der Zulassung von Frauen zum Weiheamt. Bedrängend ist schon lange der zunehmende Priestermangel, der durch die Zusammenlegung von Gemeinden zu immer größeren Seelsorgeeinheiten aufgefangen werden soll. Und wie geht es in der Ökumene weiter? Christinnen und Christen beider Konfessionen streben nach mehr Einheit, die sie auch gemeinsam am Tisch des Herrn feiern wollen. Viele verstehen die noch existierenden Hindernisse nicht und blicken mit Sorge in die Zukunft. Wie wird diese Zukunft aussehen? Können wir Jugendliche für die Kirche noch begeistern? Auch wenn sich manche Problematik nicht einfach auf der Ebene der Ortskirchen lösen lässt, sind die Erwartungen an die Bischöfe, in Rom Einfluss zu nehmen und Entscheidungen voranzubringen, hoch. Wofür wird sich unser Bischof in den nächsten fünf Jahren bis zu seinem Amtsverzicht einsetzen? »Sagen Sie mal, Herr Bischof …?« So haben wir ihm die brennendsten Fragen vorgelegt und präsentieren Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Antworten in einer hier beginnenden Artikelserie. Blättern Sie um und lesen Sie dann in dieser und den kommenden Ausgaben weiter auf unseren Seiten »Glaube und Wissen«, was Bischof Gebhard Fürst zu den derzeitigen großen Fragen zu sagen hat. Wir sind gespannt auf den entstehenden Dialog.

»Als ich vor 19 Jahren zum Bischof geweiht wurde, habe ich als bischöflichen Wahlspruch Worte aus dem Großen Glaubensbekenntnis gewählt: »Propter nostram salutem« – »Um unseres Heiles willen«. Im Großen Glaubensbekenntnis heißt es: »Für uns Menschen und zu unserem Heil ist er vom Himmel gekommen.« Diese Worte waren und sind Selbstvergewisserung für mich und meine Aufgabe als Bischof. Die Pastoral soll daran ausgerichtet und geprägt sein. So soll für Menschen erfahrbar werden, dass Jesus Christus in seinem Leben heilsam an den Menschen gehandelt und uns so das Heil für unser Leben heute und für unser ewiges Leben gebracht und erschlossen hat. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2019


weitere Infos



Dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes auf der Spur

HÖREN ÜBER GRENZEN
weitere Infos


Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum