Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 17/2017 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 17/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Das Zeugnis

Reiner Schlotthauer
Zu »Märtyrern« waren sie geworden, die vielen Opfer der Anschläge auf koptische Kirchen in Ägypten – am bedeutungsschweren Palmsonntag, im Gottesdienst, wo sich alles auf den Passionsweg zu konzentrieren begann. Ein altes Wort war auf einmal wieder im Gebrauch, das für Christen immer schon besonderen Klang, mehr als nur eindimensionale Bedeutung hat. Dieses Mal herausgefordert von Gotteslästerern und Menschenverachtern, denen kein Leben, sei es noch ungeboren, in den besten Jahren oder im Greisenalter, irgendetwas wert, geschweige denn heilig ist.

»Martyria«, mehrdimensional: Eine Dimension ist jene, welche die Opfer betrifft. Das Zeugnis, das sie in die Welt aussenden. Das Gebet, das mit ihnen auf den Lippen starb, der Schrei zum Himmel, die Leere danach, die Stille, die vollen Särge, über denen die Zurückgebliebenen – obwohl entkommen, gar nicht glücklich – ihre Tränen vergießen. Die zweite Dimension ist daher das Zeugnis der Angehörigen, das diese trotz ihrer vorübergehenden Schwäche auf Dauer stark erscheinen lässt: Sie verzichten auf Rache, Hass und Gewalt, lassen es nicht zu, dass die Falle derer zuschnappt, die Menschen unterschiedlicher Religion und Herkunft mit aller Gewalt entzweien wollen. Wenn auch für Christen, wie jetzt beim Attentat, ein einziger Gottesdient unterbrochen wird, so geht der alles übergreifende Gottesdienst, nämlich das Leben, weiter. Das Leben als Liturgie: Keine Gewalt kann es stoppen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rom im Herbst
Flugreise vom
27. August bis
01. September 2017
Rom im Herbst



Champagne und Elsass
Busreise vom 03. bis 08. September 2017
Champagne und Elsass

Aktion Hochzeit

Das besondere Geschenk für Brautpaare


Das Gutscheinheft für Abonnenten


Erleben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden interessante Tage und Leistungen zu besonders günstigen Preisen!


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum