Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 9/2016 » Veranstaltungen
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 9/2016 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Veranstaltungen
»WAS IN DER NOT VONNÖTEN IST«
Am 7. März findet um 19.30 Uhr ein Vortrag statt mit dem Titel »Philipp Jeningen und die Glaubenskrise heute – Was in der Not vonnöten ist« im katholischen Gemeindezentrum, Kastellstr. 8, in Pfahlheim. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent Ulm, spricht über das »Gott-geht-vor«-Prinzip von Pater Jeningen und deutet die heutige Glaubenskrise als Besinnungs- und Gnadenzeit. Nach Absprache werden ab Ulm Fahrgemeinschaften gebildet. Nähere Infos und Vermittlung der Fahrgemeinschaften beim Katholischen Dekanat Ehingen-Ulm, unter Tel. (07 31) 9 20 60-10 oder dekanat.eu@drs.de

FAMILIE
»Die Medienwelt Jugendlicher« ist der Titel von zwei Vorträgen mit Einblick in die medial geprägte Lebenswelt von Jugendlichen und wie der Umgang mit der Technik dem Alter angemessen gestaltet werden kann. Am 4. März um 19.30 Uhr in der Grund- und Hauptschule Villingen sowie am 10. März um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum in Grünmettstetten. Infos beim Veranstalter: Verband Katholisches Landvolk, Tel. (07 11) 97 91-118.

»Die Kar- und Ostertage erleben« – Nachmittag am 13. März im Haus Lebensquell des Klosters Heiligenbronn, von 14 bis 19 Uhr, für junge Familien. Thematisch geht es für die Paare darum, gemeinsam mit den eigenen Kindern den Glaubensweg erfahren und vertiefen zu können. Die Kinder werden betreut. Infos und Anmeldung unter Tel. (0 74 22) 5 69-3402 oder hauslebensquell@kloster-heiligenbronn.de

FORTBILDUNG
Qualifikationskurs zur Begleitung Trauernder an sieben zweitägigen Terminen von Ende Mai 2016 bis Juni 2017 im Bildungshaus des Klosters Reute, Bad Waldsee. Schwerpunkte: Einzelbegleitung, Trauer-Café. Arbeitsformen: Kreativübungen, Einzel-, Paar- und Großgruppenarbeit, fachliche Informationen. Themen: Motivationsklärung, Selbstbild, Stimmungen der Trauer, Rituale, Resilienz, Spiritualität und Weiteres. Die Fortbildung orientiert sich an der »Kleinen Basisqualifikation« des Hospiz- und Palliativ-Verbandes Baden-Württemberg. Anmeldung (bis 27. April): Wilfried Müller, Trauerbegleiter, Supervisor, Tel. (0 71 21) 13 94 78, info@begleitung-coaching-supervison.de

GOTTESDIENST
St. Eberhard, Königstr. 7, Stuttgart: Eucharistiefeier am 6. März, 12 Uhr; die Predigt hält Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel, Prof. em. für ökumenische Theologie, Tübingen.

KONZERT
St. Pauluskirche, Sindelfingen: Konzert am 5. März um 19.15 Uhr mit Alt, Sopran, Klavier, Querflöte und Gitarre, mit Werken von Georges Bizet, Jules Massenet und Weiteren.

TRAUER
»Loslassen und Leben aufräumen«: Buchlesung und Austausch am 2. März um 20 Uhr zum Thema was Kraft gibt, wenn die Wohnung der Eltern aufgelöst werden muss, im Haus der Katholischen Kirche, Marktplatz 5, in Ludwigsburg. Mit der Autorin Christina Erdkönig und dem Psychologen Emir Ben Naoua. Kooperationsveranstaltung unter anderem von Caritas und der Katholischen Kirche Ludwigsburg. Infos und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg, unter Tel. (0 71 41) 2 52 07-20 oder www.keb-ludwigsburg.de [...]
Die vollständigen Veranstaltungshinweise erhalten Sie in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland



Passionsspiele Thiersee
Busreise vom 21. bis 24. Juli 2016
Passionsspiele Thiersee


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum