Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 7/2016 » Veranstaltungen
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 7/2016 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Veranstaltungen
ÖKUMENISCHE EHEVORBEREITUNG
»Sie sagen Ja zueinander, Ja mit Gottes Segen« ist die Überschrift der ökumenischen Ehevorbereitung am 5. März von 10 bis 17 Uhr im evangelischen Beblinger Gemeindehaus in Esslingen. Referenten sind Gabriele Leuser-Vorbrugg, Dekanatsbeauftragte für Ehe- und Familienpastoral, und Peter Schaal-Ahlers, evangelischer City-Pfarrer in Esslingen. Ausführliche Informationen und Anmeldung (bis 18. Februar) bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen unter Telefon (07 11) 38 21 74 oder www.keb-esslingen.de

AUSSTELLUNG
»Ein- und Ausblicke«: Ausstellung der Künstlerfamilie Kälberer im Agaplesion Bethesda Krankenhaus, Hohenheimer Str. 21, in Stuttgart, auf drei Ebenen: farbige Collagen von Birgit Kälberer, inspiriert durch Fotos. Ulrich Kälberer zeigt Fotos mit Einblicken in technische Innenräume und urbane Ausblicke auf Osteuropa und Nordamerika. Schwarz-Weiß-Drucke, zum Teil nachkoloriert, mit Ausblicken auf die heimatliche Landschaft von Günther Kälberer. Zu sehen bis 30. April, täglich von 8 bis 20 Uhr.

»In Ulm und um Ulm herum – die schwäbische Kunstmetropole am Beginn der Neuzeit«: Veranstaltung im Diözesanmuseum Rottenburg am 21. Februar um 15 Uhr zu Werken von Michel Erhart, Hans Multscher und Niklaus Weckmann mit dem Historiker Jörg Widmann, Tübingen. Informationen und Anmeldung (bis 19. Februar): Diözesanmuseum, Telefon (0 74 72) 9 22-180, www.dioezesanmuseum-rottenburg.de

GOTTESDIENST
St. Eberhard, Königstr. 7, Stuttgart: Eucharistiefeier am 21. Februar, 12 Uhr; Predigt: Prof. Dr. Urs Baumann, Prof. für ökumenische Theologie, Tübingen.

JUNGE ERWACHSENE
»Sendepause« über die Kar- und Ostertage unter dem Motto »Gerufen ins Leben« vom 24. bis 28. März bei den Styler Missionsschwestern in Laupheim. Elemente dieser Tage sind unter anderem Impulse für die persönlichen Gebetszeiten, Austausch und die Mitfeier der Liturgie. Nähere Informationen und Anmeldung (bis 16. März): Sr. Christine Müller, Bötzingen, Telefon (0 76 63) 9 13 70 70, gerufeninsleben@ssps.de , www.steyler-missionsschwestern.de

FAMILIE
Segensfeier für Frauen und Familien, die ein Kind erwarten, am 21. Februar um 15 Uhr im Dom zu Rottenburg, mit Weihbischof Thomas Maria Renz. Informationen: Schönstattbewegung, Frauen/Mütter und Familien, Telefon (0 74 57) 6 97 38 52.

Freizeiten für Mädchen unter dem Motto »… weil es für dich etwas Großes gibt!« auf der Liebfrauenhöhe bei Rottenburg mit Spielen, Basteln, Theater, Gesprächsrunden, Beten, Singen und Weiterem. Die Termine sind: 23. bis 28. Mai für 9–15-Jährige, 27. August bis 1. September für 9–15-Jährige und vom 5. bis 10. September für 13- bis 15-Jährige. Informationen und Anmeldung bei Sr. Brigitt Rosam unter Telefon (0 74 57) 7 23 79, jugend@liebfrauenhoehe.de oder www.liebfrauenhoehe.de

KONZERT
St. Martinus Iggingen: Konzert am 14. Februar um 17 Uhr, unter anderem mit dem großen Präludium und Fuge e-moll von Johann Sebastian Bach. [...]
Die vollständigen Veranstaltungshinweise erhalten Sie in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos

Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum