Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 12/2016 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 12/2016 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Die Sache mit dem Kompass

Reiner Schlotthauer
Kann es sein, dass das GPS-Gerät schon wieder ausgedient hat, mit dem der Weltwanderer von heute seinen Weg via Satellit um die Erdkugel bahnt? Und droht dem Navigator, salopp Navi genannt, welcher den Autofahrer durch den Großstadt-Dschungel lotst, genauso das Aus? Kaum dass wir uns daran gewöhnt hätten? Kann es stattdessen sein, dass der klassische Kompass, mit dem einst Großvater die Himmelsrichtung angepeilt hat, wieder im Kommen ist?

Eine überraschende Idee. Darauf kommt aber, wer die politische Stimmenvielfalt vor und nach der Landtagswahl, aber auch zwischen den gefühlt unzählbaren EU-Gipfeln danach filtert, was ihnen gemein ist. Nicht übermäßig viel zwar, typisch für die unübersichtlicher werdende politische Welt – aber übrig bleibt eine Aussage, die einen dazu zwingt, ein paar Zeilen zu verlieren: »Wir brauchen wieder«, so heißt es auffällig oft, »mehr Menschen mit Kompass.« Damit wird aber klar, dass dies alles nicht wörtlich, sondern im übertragenen Sinn gemeint ist. Gewiss heute eine Seltenheit, wo doch Symbole immer weniger verstanden und eher missbraucht werden, wie etwa das Kreuz auf Demos gegen Fremde. In Wahrheit ein Stich in die Seite des geopferten Menschensohnes, der sich für die Leidenden, Armen und Verfolgten hingab, sich zu ihnen hinunterbückte, mit ihnen abgrundtief litt. Auf ihn ist nur Verlass und nicht auf den Über- oder Herrenmenschen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum