Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 11/2016 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 11/2016 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Die Selbsttäuschung

Reiner Schlotthauer
Schade drum, aber die Zeit lässt sich halt nicht zurückdrehen. Es ist einfach nicht mehr so, dass sich die Politik im Ländle unberührt von dem betreiben ließe, was sonst auf der Welt passiert. Der Bürgermeister aus Hintertupfingen, der händeringend nach einer Flüchtlingsunterkunft sucht, merkt nun, dass er nicht länger in der Provinz lebt, sondern inmitten eines immer engeren Geflechts, das den Globus umspannt. Das hat er gemein mit dem Sozialarbeiter vom Landratsamt, dem Verantwortlichen in der katholischen Jugendhilfe wie auch mit der Rentnerin, die im Wohnzimmer neuerdings Deutsch unterrichtet.

Und dem ein oder anderen geht in diesen Tagen, da neben dem Frühling auch Angela Merkel um Geduld bittet, ein Licht auf: dass alles in dieser Welt nicht nur irgendwie locker zusammenhängt – sondern dass das, was an einem Ort passiert, manchmal sogar mit sehr logischer Konsequenz Auswirkungen hat auf einen anderen, entlegenen Ort, immer öfter gar für die ganze Menschheit. Die Folgen ferner Kriege lassen uns, gezwungenermaßen, nicht mehr kalt, auch nicht mehr der Klimawandel, die bisher viel zu kurz gedachte Entwicklungshilfe und schließlich die anderswo gefällten ethischen Entscheidungen rund ums Leben. Selbst die Geschichte scheint uns erinnern zu wollen, dass sie noch nach Jahrhunderten wirken kann: Überwunden geglaubte Abneigungen und nationalstaatliches Denken brechen wieder auf. Zumindest ließe sich daraus lernen: Unser Verhalten jetzt wird auch in weiter Zukunft Spuren hinterlassen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.



Mit Kompetenz und Leidenschaft betreuen wir als Dienstleister Ihre Zeitschriften


Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum