Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 37/2014 » Veranstaltungen
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 37/2014 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Veranstaltungen
JAKOBSWEG
Am 20. September geht es mit der Ökumenischen Erwachsenenbildung Wendlingen auf den Jakobsweg von Einsiedel nach Tübingen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof Wendlingen. Von dort geht es mit dem Zug nach Kirchentellinsfurt. Die anschließende Wegstrecke beträgt 15 km. Elemente unterwegs sind unter anderem Gespräche, Singen, Hören und Innehalten. Ausführliche Informationen und Anmeldung bei Ulrike Altherr unter Tel. (0 70 24) 9 20 91 91.

GOTTESDIENSTE
Landesgartenschau, Sparkassen-Bühne, Schwäbisch Gmünd: Katholischer Gottesdienst am 21. September um 10 Uhr mit Pfarrer Johannes Waldenmaier und den Katholischen Kirchenchören der Seelsorgeeinheit am Limes. Übersetzung in Gebärdensprache.

St. Eberhard, Königstraße, Stuttgart: Eucharistiefeier am Sonntag, 21. September, 12 Uhr; die Predigt hält Dr. Franz-Josef Ortkemper, Direktor a. D. Katholisches Bibelwerk Stuttgart. Dies ist die letzte Predigt im Rahmen der dreiteiligen Predigtreihe zum Glaubensbekenntnis.

KÖRPER UND GEIST

»Athos – Berg der Herausforderung«: Vom 17. bis 19. Oktober wird im Cursillo-Haus St. Jakobus Oberdischingen das Jesusgebet eingeübt. Neben dem Kennenlernen des Heiligen Bergs Athos, der Lebensweise der Mönche und der Hinführung zum Jesusgebet gibt es Zeit zum persönlichen Einüben des Gebets sowie eine gemeinsame Wanderung auf dem Jakobsweg zwischen Erbach und Oberdischingen (5 km). Informationen und Anmeldung: Tel. (0 73 05) 91 95 75.

»Herzensgebet« – Meditationskurs mit Leibarbeit, Gartenpflege, Gebet und Einzelgesprächen vom 21. bis 26. Oktober im Kloster Bad Wimpfen. Informationen und Anmeldung: Telefon (0 70 63) 97 04-0; www.kloster-bad-wimpfen.de

KONZERT
St. Martinus, Donzdorf: Konzert am 21. September, 19 Uhr, mit Orchester und Solisten zum 375-jährigen Jubiläum des Kirchenchores St. Martinus, mit Werken von Johann Pachelbel, Heinrich Schütz, Georg Friedrich Händel und Weiteren.

Weißer Saal, Neues Schloss, Stuttgart: Am 27. September um 19.30 Uhr geben Schüler der Musikschule Stuttgart ein Benefizkonzert zu Gunsten der Palliativstation des Marienhospitals. Gespielt werden Werke von Antonio Vivaldi, Johannes Brahms und Anderen. Informationen: Telefon (07 11) 1 63 53 21. [...]
Die vollständigen Veranstaltungshinweise erhalten Sie in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum