Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 10/2013 » Veranstaltungen
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 10/2013 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Veranstaltungen
INTERNET ALS CHANCE FÜR BEGEGNUNG?
Ort vielfältiger Begegnungsmöglichkeiten oder Abgrund der Einsamkeit? Bleiben Kontakte nur an der Oberfläche und macht das Internet letztendlich einsam? Oder bieten neue Technologien nicht auch gerade älteren Menschen die Möglichkeit, sich zu vernetzen, Kontakte zu knüpfen? Diese Fragen werden diskutiert im Haus der Katholischen Kirche am 18. März um 19 Uhr. Informationen und Anmeldung: Katholisches Bildungswerk Stuttgart, Telefon (07 11) 7 05 06 00; www.kbw-stuttgart.de

AUSSTELLUNGEN
»Kreuzweg« – Hinterglasmalerei von Christa M. Thiel, zu sehen im Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch bis 31. März von 8 bis 17 Uhr. Eine Darstellung des Kreuzweges in fünfzehn Stationen. Informationen unter: Katholische Kirchenpflege St. Magnus, Telefon (0 75 83) 22 40.

»Von Goldmachern und Schatzsuchern« – Alchemie und Aberglaube. Wertvolle zeitgenössische Dokumente, Bilder, kostbare Münzen und Laborgerätschaften sind im Hauptstaatsarchiv in Stuttgart bis 26. Juli zu sehen. Weitere Informationen und Anmeldung unter: Landesarchiv Baden-Württemberg, Stuttgart, Telefon (07 11) 2 12-4335; www.landesarchiv-bw.de

GOTTESDIENST
St. Eberhard, Königstraße, Stuttgart: Eucharistiefeier am Sonntag, 17. März, 12 Uhr; die Predigt hält Prof. Dr. Dietmar Mieth, Prof. em. für theologische Ethik, Tübingen.

JUNGE ERWACHSENE
»Mit Graffitis für interkulturelle Verständigung« – Junge Erwachsene (18 bis 27 Jahre) sind eingeladen, eine Unterführung in Esslingen mit Graffiti zu gestalten. Bilder und Entwürfe sind mit Angabe von Adresse und Alter bis 14. März an die Geschäftsstelle der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen, Untere Beutau 8–10, 73728 Esslingen abzugeben. Weitere Informationen unter: Telefon (07 11) 38 21 74; www.keb-esslingen.de

Filmexerzitien: »... da gingen ihnen die Augen auf und sie erkannten Jesus« ist das Thema vom 2. bis 6. April im Kloster Heiligenbronn in Schramberg. Eingeladen sind junge Erwachsene von 18 bis 35 Jahren. Im Schauen zweier Kinofilme und in der Auseinandersetzung mit den Filmfiguren Impulse für das eigene Leben gewinnen. Einzelbesinnung und Gespräch, Gebet und Liturgie bieten den Rahmen für diese Tage. Information und Anmeldung: Telefon (0 74 22) 5 69-402; hauslebensquell@kloster-heiligenbronn.de

WALLFAHRT
»Auf der Spur des heiligen Martin« – Patron der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Teilnehmer begeben sich auf die Spur zu Martins Geburtsort. Diözesane Martinswallfahrt nach Szombathely, Ungarn, mit Bischof Dr. Gebhard Fürst vom 21. bis 25. Mai. Informationen und Anmeldung unter: Diözesanpilgerstelle Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Telefon (07 11) 26 33-1233 oder 1234; pilgerstelle@caritas-dicvrs.de [...]
Die vollständigen Veranstaltungshinweise erhalten Sie in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.



Mit Kompetenz und Leidenschaft betreuen wir als Dienstleister Ihre Zeitschriften


Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum