Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 6/2012 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 6/2012 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Das beste Kapitel

Reiner Schlotthauer
Weihnachten scheint schon wieder dramatisch weit zurück, und der Alltag hat seine ersten Kapitel geschrieben. Zu seiner Dramaturgie gehören aber nicht nur Glücksmomente, schon gar nicht geht alles immer so weiter, wie es einmal war. Sonst hätte das Stück, das Leben heißt, niemals ein Ende, geschweige denn ein gutes. Und kaum Spannung. Kein Wunder, dass das alte christliche Mysterienspiel so nahe am Theater liegt, den Brettern, welche die Welt bedeuten. Selbst die Liturgie hat einen wohlbedachten Aufbau, der den Menschen hineinziehen soll ins Glaubensgeschehen, mit reinigender Wirkung für die Tage zwischen Aufwachsen und Dahinscheiden. Und so ist es auch kein Wunder, sondern inspirierte Absicht, dass sich das Kirchenjahr so sehr an das Auf und Ab des Lebens anlehnt. Genauso umgekehrt, was dem Leben Sinn und Fülle schenkt.

Gerne wähnt sich stattdessen der Mensch in einem immerwährenden Fluss, »Flow« würden Wellness-Berater sagen, die diesen Zustand als höchste Form des Glücks auslegen. Träumen ist erlaubt. Wie in einem herzzerreisenden Kinofilm, dessen Happy End man gerne ins Unendliche verlängern wollte, doch Abspann und Vorhang reißen den Zuschauer zurück in die Wirklichkeit. Den Sinn für die Realität, eine Voraussetzung für den Zugang zum Sinn, liefern dann spätestens die täglichen Nachrichten. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum