Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 30/2012 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 30/2012 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Zusammenhänge

Reiner Schlotthauer
Welch reiches Land, und doch so viel Armut. Wobei das erste, wie man denken kann, materiell und das zweite anders gemeint sein muss. Aber wie, wo doch fast alles nach seinem Geldwert bemessen wird, nach unternehmerischem Gewinn und privatem Profit? Auch das Fürstenpaar von Monaco, Vorbild für viele, hat sich beim Besuch in Stuttgart ausdrücklich das Mercedes-Museum ausgesucht, und nicht etwa die Dichterstadt Marbach oder das Kloster Maulbronn. Aber wie auch anders? Werden doch heute zu den modernen Kathedralen Aldi und Lidl gezählt: Volle Regale statt erfüllte Herzen, Pausensnack statt Wegzehrung.

Also, was könnte mit der Armut gemeint sein? Ein Hinweis gab Karlsruhes Oberbürgermeister: Als er jetzt zum Gedenkgottesdienst lud – fünf Menschen waren in einem Geiseldrama getötet worden – deutete er an, woran es fehlt: an Werten für das Miteinander, an echter Beziehung, Achtsamkeit und Verständnis. Doch wie konnte es so weit kommen? Sodass selbst europäische Staaten, die sich einst auch aus geistigen und sogar religiösen Motiven vereinten, auf einmal schwanken. Was bedeuten Regeln und Verträge, noch mehr: Welchen Sinn machen Zusammenhalt, Solidarität und Selbstverantwortung? [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos

Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum