Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 8/2011 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 8/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Wie in der Kirche wieder Heimat finden?

Foto: Corbis
Das Jahr 2010 markiert in der Wahrnehmung der kirchlichen Öffentlichkeit einen tiefen Einschnitt. Viele Katholiken haben im Gefolge der Aufdeckung von zahlreichen Missbrauchsfällen in ihrer Kirche das Vertrauen und damit auch die geistig-geistliche Heimat verloren. Enttäuschung, innerer Rückzug, Abkehr sind die Konsequenz. Noch liegen offizielle Zahlen aus Deutschland nicht vor, aber Medienberichte aus dem vergangenen Jahr lassen darauf schließen, dass die Wochenzeitung »Die Zeit« vom April 2010 vielleicht nicht ganz Unrecht hatte mit der Überschrift: »Katholiken treten in Scharen aus der Kirche aus«. Der Wiener Pastoraltheologe Paul Michael Zulehner, der Untersuchungen über das Austrittsverhalten von Katholiken im Nachbarland Österreich vorgenommen hat, sieht dennoch keinen Grund zur Resignation. Sein Vorschlag: Die Kirche soll aus den Motiven der ausgetretenen Mitglieder lernen – es könnte daraus ein Ansporn für einen Wiedereintritt erwachsen.

In Österreich sind im vorigen Jahr 87 393 Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten – die höchste Quote seit 1945. Sie haben damit ein Votum der Füße abgegeben. Die einen, weil ihnen die Kirche für ihr Leben bedeutungslos geworden ist. Andere, weil sie gern hätten, dass die Kirche für ihr Leben Bedeutung hat und sie gegen eine zu enge und lebensferne Kirche protestieren wollen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum