Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 7/2011 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 7/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Wer vertraut lebt gesünder

Foto: arc/Corbis
Morgens aufstehen braucht Vertrauen, ein Kind begleitend groß werden lassen braucht Vertrauen, eine medizinische Untersuchung braucht Vertrauen, Weitergehen in Krisen braucht Vertrauen. Wir brauchen Vertrauen, um lebensund handlungsfähig zu sein, so die übereinstimmende Antwort aus sehr unterschiedlichen Wissenschaftsrichtungen: Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften, Theologie, Philosophie und Neurobiologie. Als umfassende existenzielle Grundbedingung des Lebens und Lebens-Prinzip ist das Vertrauen nicht einfach zu fassen und zu definieren. Die umfassende Bedeutung des Vertrauens für das menschliche Leben und die Verwendung des Begriffes in zahlreichen Disziplinen gibt dem Thema eine Weite, die es spannend macht, aber birgt auch die Gefahr, sich in dieser Weite zu verlieren. Legt man den Fokus auf das Heilende des Vertrauens, auf die Bedeutung des Vertrauens für das eigene Gesund-Sein, ermöglicht es einen Standpunkt in dieser Weite.

Vertrauen geht auf das Wort »treu« zurück. Dieses »treu« kommt vom indogermanischen deru, was Eiche oder Baum heißt. Trauen, Vertrauen bedeutet auch fest werden, Trost, innere Festigkeit. Ein Baum steht verwurzelt in der Erde. Der Stamm vermittelt Standkraft. Mit seinen Ästen und Zweigen wächst er dem Himmel zu. Er ist fest verwurzelt und bewegt sich im Wind. Die Blätter sprießen im Frühling, sind satt grün im Sommer, werden bunt im Herbst und fallen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum