Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 48/2011 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 48/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
MÄNNER IN BEWEGUNG

Moderne Väter haben für ihre neue Rolle kaum Vorbilder

Foto: KNA
Bis vor drei Monaten waren Daniel (32) und Julia (31) »dinks«: double income, no kids – doppeltes Einkommen, keine Kinder. Beide haben einen Hochschulabschluss und sich im Beruf eine Stellung erarbeitet, die sie erhalten und ausbauen möchten. Wäschewaschen, Bügeln, Putzen, Kochen und Einkaufen haben sie nach Feierabend geteilt. Seit zwölf Wochen sind die beiden glückliche Eltern von Wunschkind Linus. Julia stillt, und hat deshalb ganz selbstverständlich die Elternzeit von 12 Monaten beantragt. Ebenso selbstverständlich wird Daniel die beiden »Vätermonate « nehmen, auch wenn diese Ankündigung im Betrieb für Stirnrunzeln sorgte. »Muss das wirklich sein?«, hieß es. Aber Daniel findet: »Das muss sein.«

Er ist einer von denen, die in der Männerstudie »Männer in Bewegung« als »moderner Mann« definiert werden. »Modern «, das sind die 19 Prozent der Männer, die in der Familie nicht durch Abwesenheit glänzen wollen, die die berufliche Arbeit ihrer Partnerin akzeptieren und für selbstverständlich halten und die sich die Arbeit in Haus und Familie gerecht mit ihrer Partnerin aufteilen. »Traditionelle Rollenmuster werden aufgebrochen«, kommentierte Wolfgang Huber, der damalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Präsentation der Studie »Männer in Bewegung«, die 2008 im Auftrag der katholischen und evangelischen Männerarbeit erschien. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick betonte damals: »Die Entwicklungsbereitschaft der Männer steht außer Frage.« Zunehmend mehr junge Männer zeigen sich – zumindest theoretisch – entschlossen, Abschied von der traditionellen Männer- und Väterrolle zu nehmen. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum