Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 47/2011 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 47/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Heilt der Glaube? (4): Mit Schmerzen umgehen

Sich ins Innere ziehen lassen

Nimmt man die Erfahrung des Schmerzes an, folgt man der Bewegung ins Innere hinein, kann sich dort das Herz öffnen für Mitgefühl und Verbundenheit.
Foto: photocase/benicce
Wir sind im Schmerz und können ihn nicht von uns trennen«, schreibt der Philosoph Hans-Georg Gadamer. Heute wird der Schmerz nicht mehr als untrennbarer Bestandteil des menschlichen Schicksals akzeptiert. Schmerz – körperlich wie seelisch – wird bekämpft. Die Entwicklung ist so vehement, dass die medizinische Schmerzbekämpfung selbst zum Problem geworden ist: Mit der Wirksamkeit der Therapien zur Schmerzbekämpfung nimmt die Zahl der Schmerzpatienten sogar zu, weil jede Form von Schmerzen, auch geringfügige, nicht mehr als gesundes Signal für Gefährdungen und als Befindlichkeitsstörung angesehen wird, sondern als etwas Krankhaftes, das beseitigt werden muss.

Die seit Generationen tradierte spirituelle Praxis im Umgang mit Schmerz ist in Vergessenheit geraten. Völlig zu Unrecht: Auch die moderne Schmerzbehandlung braucht das Einbeziehen des ganzen Menschen; es gibt wenig Anhalt dafür, dass eine Schmerzbehandlung quasi als mechanische Behandlung am defekten Objekt erfolgreich sein könnte, meint der Heidelberger Schmerzspezialist Prof. Marcus Schiltenwolf.

Spirituelle Traditionen lehren uns nicht Methoden, den Schmerz wegzubekommen. Vielmehr geht es in ihnen um das Verhalten des Menschen zum Schmerz. Sie lehren uns einen Umgang mit dem Schmerz, der das Leiden daran verringern kann, ja sogar immer wieder auch die Auflösung des Schmerzes bewirkt. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland



Passionsspiele Thiersee
Busreise vom 21. bis 24. Juli 2016
Passionsspiele Thiersee


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum