Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 4/2011 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 4/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Gesundheit und Heilung: Impulse aus anderen Kulturen (2)

Wo Mediziner sagen: »Wir behandeln – Jesus heilt«

Beten für kranke Familienangehörige und Freunde gehört für die Menschen in den afrikanischen Kulturen selbstverständlich dazu. Der Heilungsprozess des Kranken wird so von der Gemeinschaft mitgetragen.
Foto: difäm/pm
Wenn in dem Dorf, in dem ich aufgewachsen bin, jemand krank wird, dann kommen die Nachbarn, bringen eine Suppe, setzen sich um das Krankenbett und beten mit der oder dem Kranken. Und dann überlegen sie, was weiter zu tun ist, und ob der oder die Kranke zur nächsten Krankenstation oder ins Krankenhaus gebracht werden muss. Das Gebet der Verwandten und Freunde begleitet die Kranken auf ihrem Weg.« – So beschreibt Anjeline, eine junge Kenianerin, einen Zugang zu Heilung, der ihrer Kultur entspricht und ihr selbst »in Fleisch und Blut« übergegangen ist.

Heilung hat in afrikanischen Kulturen – und das gilt auch für asiatische und lateinamerikanische Kulturen – immer auch eine spirituelle Dimension: Medizinische Maßnahmen, menschliche Zuwendung und das Gebet bilden eine Einheit – diese Dimensionen konkurrieren nicht miteinander oder schließen sich gar aus, sondern gehören untrennbar zusammen. Das europäische Denken, das Medizin und Glaube oder Spiritualität oft streng trennt, ist diesen Menschen fremd und erscheint ihnen als eine Art »Schubladendenken«. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum