Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 30/2011 » Eltern & Co.
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 30/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Eltern & Co.
LEBENDIG UND LEBENSNAH

Im Familiengottesdienst spüren Kinder: Gott hat mich lieb

Foto: KNA
In Gottesdiensten können Kinder erleben, dass religiöse Erfahrungen – über die Familie hinaus – in liturgischen Feiern ihren Platz haben. Aber die normalen Sonntagsgottesdienste können Kinder nicht verstehen. Hier setzte der erste diözesane Kongress Kinder- und Familiengottesdienste an, zu dem mehr als 500 Teilnehmerinnen nach Obermarchtal kamen. Alle sind in ihren Gemeinden in der Vorbereitung und Organisation von Kinder- und Familiengottesdiensten engagiert. Doch was ist in Gottesdiensten kindgemäß und angemessen? Und wo bekommen Mitarbeiterinnen Anregungen für die Gestaltung?

Gemeinsam die Zusage Gottes feiern

»Es ist für Kinder wichtig zu sehen, dass Religion nicht nur ein Spleen der Eltern ist«, sagte die Theologin Heike Helmchen-Menke in ihrem Impulsreferat. Kinder sehen: Es gehen auch andere vernünftige Leute in die Kirche. In den Gottesdiensten feiern Erwachsene und Kinder die Zusage Gottes. Dass Gott uns liebt und dass das Leben sinnvoll ist. »Doch diese Zusage muss für alle erfahrbar sein, auch und gerade für die Kleinsten. « In insgesamt 19 Workshops konnten die Teilnehmerinnen erfahren, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Lebenserfahrungen prägen Gottesdienste

Wie vielfältig Kinder- und Familiengottesdienste gestaltet werden können, zeigten musische, meditative, spielerische, theoretische und praktische Anregungen. Dabei stießen die Teilnehmerinnen immer wieder auf eine Empfehlung: Authentisch sein! Denn Kinder lernen von ihren erwachsenen Vorbildern. Und »Lebenserfahrungen prägen Kindergottesdienste«, sagte Weihbischof Johannes Kreidler im Abschlussgottesdienst. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.



Mit Kompetenz und Leidenschaft betreuen wir als Dienstleister Ihre Zeitschriften


Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum