Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 3/2011 » Klartext
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 3/2011 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Klartext

Mehr Miteinander möglich?

Reiner Schlotthauer
Das letzte Mal endeten wir hier mit der Frage, ob denn die Kirche noch Raum für Vertrauen und echte Freiheit bietet. Zwei Werte, die um sie herum zur Mangelerscheinung geworden sind und nur dann in die Wirklichkeit umgesetzt werden können, wenn es echte Beziehungen unter den Menschen, unter Christen gibt. Und echten Glauben. Vorbild für den Glaubenden ist die Beziehung Jesu zu seinem göttlichen Vater, den dieser liebevoll Abba nannte, und zu den Menschen, und zwar nicht nur in einer bereits abgeschlossenen Geschichte, sondern noch in diesem Augenblick. Eigentlich selbstverständlich, wenn man heute nach dem Evangelium lebte.

Doch wie oft ist dies der Fall? Schon wieder solch eine unangenehme, weil offene Frage. Aber eine positive Antwort wird entscheidend sein für die Entwicklung der Kirche, die ins Stocken geraten ist. Und für den so wichtigen Dialogprozess, der jetzt beginnen soll. Dialog? Angstfreie Meinungsäußerung? Mitverantwortung? Auch das sollte unter Christen selbstverständlich sein, schließlich ist das Wort Fleisch geworden, das beste Kontaktangebot aller Zeiten. Über alles soll jetzt geredet werden können, aber warum ging dies nicht schon früher? [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

Unser Hauskalender 2017

Kirche erleben – Räume öffnen

weitere Infos


DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum