Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 5/2010 » Glaube & Wissen
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 5/2010 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Glaube & Wissen
Das Ruhegebet (4): Durch, mit und in Christus

Die Erfahrung des Göttlichen in einer vergänglichen Welt

Der Mensch verliert die Mitte des Lebens und das Wesentliche immer wieder aus dem Blick. Der Weg, den Christus uns weist, führt in einen Bereich tiefer innerer Ruhe und letztlich in unsere ureigenste Heimat, zum Vater, der die unendliche Liebe ist.
Foto: photocase/3bluestone
Jesus Christus verheißt uns sowohl das Leben in dieser Welt als auch das Leben der kommenden Welt, das bereits in der sichtbaren Vielfalt der Schöpfung verborgen liegt. Es geht darum, dass jeder Mensch sein Leben in der ihm gemäßen Form verwirklicht. Diese Botschaft war und ist es in allerhöchstem Maße wert, gehört, bedacht und verwirklicht zu werden. Eine solche Wahrheit, die in ihrer ureigensten Natur auf Christus selbst zurückgeht, ist unabhängig von Raum und Zeit. Sie kann und wird niemals verloren gehen. Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat, indem er den Menschen ihre Verfehlungen nicht anrechnet und uns das Wort von der Versöhnung anvertraute (1 Kor 5,15). Christus selbst will uns zum Wesentlichen führen und weist uns den Weg in tiefe innere Ruhe.

In Christus wird die ganze Wesensfülle Gottes in der Welt und in unserem Herzen offenbar, denn Christus erfüllt alles durch alles mit seiner alles durchdringenden Liebe. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten
Pilgerwanderung vom 07. bis 09. September 2016
Jakobsweg von Biberach bis Weingarten



Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum