Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 40/2010 » Leib & Seele
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 40/2010 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das zweite
Halbjahr 2016
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Kirchengemeinde & Kindergarten = Familienzentrum? So funktioniert’sKirchengemeinde + Kindergarten = Familienzentrum?

So funktioniert’s
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Leib & Seele
Reifwerden (1): Lebensplanung und Krisen

Es geht nicht ohne Gefühle

Das Leben in den Blick nehmen: Fehlt die enge, gefühlsmäßige Verbundenheit zwischen Eltern und Kindern, hilft auch keine ausgeklügelte Pädagogik. Entscheidend ist die emotionale Wärme, damit die Seele eines Kindes reifen kann.
Foto: KNA
Bei einer Umfrage nach den Lebenszielen der Deutschen stand an erster Stelle eine gute Ausbildung, dann folgten Partnerschaft, finanzielle Absicherung, Selbstbestimmung und Individualität, eigene Kinder, das Leben genießen, berufliche Entwicklung, genügend Raum für Freizeit und Hobbys, die Welt entdecken, an letzter Stelle: gesellschaftliches Engagement. Das Thema »Reifwerden« kam nicht vor, genauso wenig wie das des Religiösen.

Daher die Frage: Wie kann das Thema Reife in einer Lebensplanung überhaupt einen Platz finden? Oder anders ausgedrückt: Warum sollte ich mich mit diesem Thema beschäftigen, oder etwas dafür tun? Eines fällt bei der Umfrage auf: Die gewählten Ziele decken nicht das ganze Leben ab. Was ist, wenn sie nicht erreicht werden, wenn sich ungeahnte Schwierigkeiten in den Weg legen etwa in der Ausbildung oder bei der finanziellen Existenz? Was ist, wenn selbst bei gesicherten Verhältnissen die Partnerschaft zerbricht gerade wegen des Anspruchs auf Selbstbestimmung und Individualität? Wenn fehlende körperliche und psychische Gesundheit die weitere Berufstätigkeit verhindern? [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Rumänien
Flugreise vom 02. bis 09. Juni 2016
Rumänien



Irland
Flugreise vom 18. bis 25. Juli 2016
Irland


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum