Katholisches Sonntagsblatt - Startseite Ihr Glücksgriff - das Katholische Sonntagblatt
  Startseite » Archiv » Ausgabe 34/2009 » Titelthema
Offene Tür
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
Die Familie genießt das Katholische Sonntagsblatt
zur Dia-Show
Titelcover der archivierten Ausgabe 34/2009 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Hier können Sie die schönsten Kirchen in unserer Region
im Rundumblick ansehen
Diözesankarte

Einfach
mal hinfahren:

Die schönsten
Plätze
um Gott
zu treffen
.
Misereor - Spenden auch Sie!
Exerzitienplan
Den Exerzitienplan
für das erste
Halbjahr 2017
finden Sie hier.
Vorbilder
Sehen Sie selbst...
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Herr, wie zahlreich sind deine Werke
Titelumfrage
Welcher Titel gefällt Ihnen am besten?
Hier abstimmen.
Unsere Leser
und deren Meinung zum Sonntagsblatt finden Sie
hier.
 
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Titelthema

Wie viel Körper braucht die Seele?

Foto: KNA
Die hohe Bewertung der Seele und des Geistlichen hat im Christentum zuweilen zu einer sträflichen Vernachlässigung des Körpers geführt. Er wurde als weniger wertvoll erachtet, ja bewusst vernachlässigt, manchmal sogar gequält und abgetötet. Daher glauben manche Christen noch heute, ihren spirituellen Weg dadurch zu finden, indem sie aus dem vermeintlichen Gefängnis ihres Körpers zu fliehen versuchen. Sie scheinen die Worte von Johannes Klimakus (600 v. Chr.) zu beherzigen: »Die Blüte der Keuschheit ist die Erstorbenheit des Körpers, wenn schon vor dem Tode alle Regungen der Seligkeit tot sind. Glücklich in Wahrheit ist der Mensch, der es dahin gebracht hat, wenn er nichts weiß von sinnlicher Aufregung und alles mit reinem Auge anschaut.« Doch der Körper ist nicht nur das Ross, dessen sich die Seele in der Gestalt des Reiters bedient, sagt Augustinus. [...]
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite

DER HEILIGE MARTIN IN KUNST UND MUSIK

Hic est Martinus
weitere Infos

Adventsreise
Dresden

Busreise vom 07. bis 09. Dezember 2016
Adventsreise Dresden


Werden Sie Pate für ein Katholisches Sonntagsblatt


Helfen Sie mit! Bereiten Sie mit Ihrer Patenschaft anderen wöchentlich eine Freude.


Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.

Aboservice

mehr Informationen


Stellenangebot

Zum weiteren Ausbau unseres Leserkreises suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w)


Traumberuf Journalist/in?

Pilgerbox

Pilgerbox
Katholisches Sonntagsblatt
Telefon: +49 (0) 711 44 06-121 · Fax: +49 (0) 711 44 06-170
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum